Menü



BIKEPARK - OSTERNOHE

 

Verhalten bei Unfällen im Bikepark

Heuer müssen wir leider wieder feststellen, dass sich einige Bikerinnen und Biker wissentlich oder unwissentlich nicht an die Regeln halten.

Trotz Sperrung der Strecke/des Streckenabschnittes wird die Strecke weiter befahren. Sperrschilder werden nicht beachtet, an den Verunfallten wird äußerst knapp vorbeigefahren oder gar gesprungen. Dass sich bereits Rettungspersonal und Rettungsfahrzeuge bei den Verunfallten aufhalten, wird ignoriert. Die Personen an der Unfallstelle werden dadurch in Gefahr gebracht und behindert.

Aus diesem Anlass möchten wir noch einmal auf das richtige Verhalten bei Unfällen im Bikepark hinweisen:

=> Auf Rettungseinsätze wird durch Schilder oder das Liftpersonal hingewiesen

=> Gesperrte Strecken werden solange nicht befahren, bis die Sperrung aufgehoben wird

=>  Besondere Vorsicht auch im unübersichtlichem Gelände

=> Den Anweisungen des Liftpersonals ist Folge zu leisten

=> Bei nicht Befolgen droht der Entzug des Lifttickets und der Platzverweis

=> Durchsagen des Bikeparks beachten

=> Beim Auffinden von Verunfallten, den Unfall unter 09153 8007 (die Telefonnummer steht auf jedem Biketicket) an der Talstation melden. Von dort aus werden der Rettungsdienst und die Bergwacht informiert.

=> Den Ort des Unfalles angeben (an jedem Hindernis findet ihr eine Nummer, die das lokalisieren des Unfallortes erleichtern)

=> Dabei bitte die Anzahl der Verletzten und deren Zustand (ansprechbar/nicht ansprechbar) und wenn möglich die Art oder Schwere der Verletzungen angeben

=> In unübersichtlichen Gelände eine Person oberhalb der Unfallstelle positionieren, die den nachfolgenden Bikern das Weiterfahren verweigert und diese auf andere Streckenteile umleitet

Bitte seid sensibel und hilfsbereit! Vielleicht benötigt Ihr auch selbst einmal Hilfe und seid dann froh, wenn diese schnell und reibungslos erfolgt.

Danke für Euer Verständnis!

 
Arbeiten vor Saisonbeginn 2019

Beginn der Streckenarbeiten vor Saisonbeginn

Mittwoch, 27. Februar 2019:

Zur Zeit sind wir schon auf allen schneefreien Streckenteilen unterwegs und machen Bestandsaufnahme. Es gibt viel zu tun.

Wir suchen dringend Helfer, die nach Anweisung unseres Streckenbaumeisters beim Ausbessern und Reparieren helfen.

Bitte schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Wir melden uns dann bei Euch!

 

***Wichtige Informationen***

Aus gegebenen Anlass müssen wir auch zu Beginn dieser Saison folgende Punkte nochmals hervorheben:

1. Kinder dürfen bei uns im Park erst ab 12 Jahren fahren und nur mit einer, von den Erziehungsberechtigten unterschriebenen, Einverständniserklärung. Diese kann unter bikepark-osternohe.de, Menupunkt AGBs heruntergeladen werden.

2. E-Bikes zahlen eine Streckennutzungsgebühr. Das Ticket gibt es an der Kasse an der Talstation.

3. Für alle gilt Helmpflicht. Protektoren für Rücken, Ellenbogen und Knie werden dringend empfohlen.

Zu Eurer eigenen Sicherheit bitten wir um Beachtung!

 
Arbeiten vor Saisonbeginn 2019

Beginn der Streckenarbeiten vor Saisonbeginn

Mittwoch, 27. Februar 2019:

Zur Zeit sind wir schon auf allen schneefreien Streckenteilen unterwegs und machen Bestandsaufnahme. Es gibt viel zu tun.

Wir suchen dringend Helfer, die nach Anweisung unseres Streckenbaumeisters beim Ausbessern und Reparieren helfen.

Bitte schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Wir melden uns dann bei Euch!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 20

 

Öffnungszeiten

Schirmbarparty

SA, 22.02. ab 19.00 Uhr

Webcam

BikeparkCam

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen